Fem*me*ininität und ihre Abwertung. Der Versuch eines Kontextes.

Das Absurde am Frauen*hass unter Frauen* ist, dass auch Frauen* untereinander damit bonden. — Bäumchen (@baum_glueck) November 4, 2013 Femininität, sagt das englischsprachige Wikipedia (grob übersetzt), ist eine Reihe von Eigenschaften, Verhaltensweisen und Rollenmustern, die gewöhnlich Frauen* und Mädchen* zugeschrieben wird. Diese Zuschreibung ist sozial…

Femme-inös und anti-autoritär: Eine Linksammlung.

Die Inhalte aller verlinkten Texte sind auf englisch. »Femme Privilege does not exist« Cyree Jarelle Johnson über Fem(me)ininitätsfeindlichkeit. → Link »What is Femme? Femme takes heteropatriarchal femininity and queers it – fucks with it (sometimes literally), turning it into a threatening parody of itself. In…

Platz machen

Als Kind, wenn das Auto voll war, legte ich mich manchmal auf die Füße der Mitfahrer*innen der Rückbank. Es war angenehmer, sich in die Länge ausstrecken zu können, aber belohnend schien vor allem der erleichterte Seufzer der anderen wenn sie daraufhin mehr Platz hatten. Als…

Spoken Word: Janani, „trans/national“

Das Video zeigt Janani, vom Stanford Spoken Word Collective. Das Video wurde repostet mit Jananis Erlaubnis. Hier ist das Transkript dazu, das @samiaalthar, @der_welle, @schokopflaster und ich erarbeitet haben. Die deutsche Übersetzung ist weiter unten. Für Hinweise auf Verhörer oder falsche Übersetzungen bin ich dankbar:…