Dinge, und: Ich darf jetzt auch Alltägliches hier schreiben.

Ich bin keine gute Alltagsblogger*in. Die meiste Zeit liegt das nicht daran, dass ich banal finde, womit andere ihre Blogs füllen (Strickzeug, Besuchen, Rezepten, was sie gelesen haben etc), sondern dass ich einen hohen Druck empfinde, so politisch zu schreiben wie möglich. Ich bin doch…

Wie es mir geht.

Inhalt: Depression, Diät(en), PCOS, Armut Ein Jahr nun in der Hauptstadt, dies sind meine Eindrücke: laut Jesus ist es laut oh warte das Fenster ist offen … oh shit, es ist zu und IMMERNOCH laut Mir gehts gut. Ich habe mir gestern einen sehr würzigen…