Hallschlag, bestes Viertel

Ich war heute bei einer Wohnungsbesichtigung. Es war in einer Hochhaussiedlung und als wir so durch die Gegend liefen, kamen nach und nach Erinnerungen aus meiner Kindheit hoch: Stuttgart Hallschlag, überall CSH-Graffitis: die einen lernten dass es Crime Syndicate Hallschlag hieß, die anderen nannten es…

Dinge, und: Ich darf jetzt auch Alltägliches hier schreiben.

Ich bin keine gute Alltagsblogger*in. Die meiste Zeit liegt das nicht daran, dass ich banal finde, womit andere ihre Blogs füllen (Strickzeug, Besuchen, Rezepten, was sie gelesen haben etc), sondern dass ich einen hohen Druck empfinde, so politisch zu schreiben wie möglich. Ich bin doch…

Ängste und wie ich manchmal mit ihnen umgehe.

Inhalt: Anxieties/chron. Angstzustände, Universität, Öffentlichkeit Es ist fast neun Uhr gerade und ich trinke Kaffee und bemerke meine schleichende Angst vor dem was kommt: Rausgehen, in die Universität gehen und unter Student*innen sitzen. Die Gefühle: Angst vor draußen, das Gefühl angestarrt zu werden, fremd sein,…

Wie es mir geht.

Inhalt: Depression, Diät(en), PCOS, Armut Ein Jahr nun in der Hauptstadt, dies sind meine Eindrücke: laut Jesus ist es laut oh warte das Fenster ist offen … oh shit, es ist zu und IMMERNOCH laut Mir gehts gut. Ich habe mir gestern einen sehr würzigen…

Kein Sex (II): Class/Sex/Race: Liebe und begehre mich (trotzdem)

Ich glaube tatsächlich dass die falschen Leute poly sind. Die Sache ist die: Ich kann immer noch völlig für mich annehmen, was *poly* als Idee ist. Aber die Leute dahinter, der Teil von ihnen der es praktiziert und es als kritischen Style feiert: Die hätte…

Geschlecht, das heißt: Mich verstehen lernen.

Mit diesem Post setze ich meine Reihe über Geschlechter fort, die erst die Legitimität von Brüsten als queeres Potenzial erforschte und dann allgemein versuchte, den Kontext zu betrachten, in dem sich Femininität/Maskulinität abspielen. Heute will ich wieder über mich reden und meine ganz eigene Entdeckungsreise…

All diese Christendinge

Inhalt: Religion, Christentum, Tod, Gewalt, Sleepy Hollow (TV series) Kirche Heute Morgen war mein Wunsch zu einer Kirche zu gehen. Ich schrieb mir das groß auf einen Zettel, den ich auf meinen Schreibtisch legte; als ob etwas schriftlich niederzulegen meinen Schlaf leichter gemacht hätte. Ich…

Bäumchen-Update

[Eine Katze sitzt auf dem Sofa und starrt die Rückenlehne an. Der Text sagt: „Interesting“(dt:interessant)] Quelle: tumblr Ich lasse gerade eher wenig von mir hören. Das liegt an einigen Veränderungen innerhalb dieser Konservenbüchse an Inhalten, das sich mein Leben nennt. Ein Umzug steht bevor. Das…

Werbeunterbrechung

Ab sofort könnt ihr diesen Blog auch supporten auf Facebook. (ღ˘⌣˘)♥

How to Muttertag innerhalb deutscher rassistischer Gesamtscheiße.

Inhalt: Mutter-Tochter-Beziehung, Migration, Intersektionalität, White Supremacy, Sexismus, Klassismus Zum Muttertag retweetete ich sie hier: Forgiving your mom is so hard. — Sister Outsider (@FeministGriote) May 12, 2013 Ich schreibe das aus Gründen. Mir war die Aussage wichtig, dass hier eine Women of Color über Vergebung…